Zwar auch in Neufarn, wenn auch nicht in meinem Heimatsort-Neufahrn (da gibt es im Münchner Raum ja ein paar), gaben sich Simone und Reni ihr Ja-Wort. Meine zweite gleichgeschlechtliche Hochzeit in diesem Jahr und auch dieses Mal war es wieder ganz besonders herzlich und wunderschön!

Ein fotografisch wirklich schöner Vorteil ist es übrigens, in einem Wald gleich zwei weiße Brautkleider zu haben. Wobei die zwei auch so genug gestrahlt hätten. 😉